Capoeira für Kinder und Erwachsene

Capoeira 

 

Wollten Sie schon immer Capoeira beherrschen und beeindruckende Sprünge, Kicks oder anderes können? Dann passen Sie jetzt genau auf. Wir bieten Ihnen in unserer Kampfsportschule interessante Trainingseinheiten für Kinder und Erwachsene.

Gerne können Sie zum Probetraining vorbeikommen oder Sie nehmen vorerst Kontakt zu uns auf. In beiden Fällen freuen wir uns sehr auf Sie. Nun möchten wir allerdings erst einmal auf den Kampftanz und seine Herkunft eingehen.

Denn Kampfsport wird sehr oft mit Gewalt und Brutalität assoziiert. Dies ist allerdings gänzlich falsch. In unserem Kampfsportstudio werden gänzlich andere Werte vermittelt. Respekt steht bei uns ganz oben und wird von unseren Trainern auch so vermittelt.

 

 Was ist Capoeira und wo kommt es her?

 

Wie bereits erwähnt, ist es eher ein Kampftanz als eine wirkliche Kampfsportart. Diese Kombination aus Kampf und Tanz wurde während der Kolonialzeit in Brasilien entwickelt. Allerdings waren dies Sklaven, die aus Afrika nach Brasilien verschleppt wurden. Mit der Zeit hat sich dieser Kampftanz dann weiterentwickelt, sodass man inzwischen von zwei Hauptrichtungen spricht: 1. Dem alten Capoeira Angola 2. Dem modernen Capoeira Regional Das moderne Capoeira Regional wird dadurch ausgezeichnet, dass man sehr viele Einflüsse von anderen Kampfsportarten dort wiederfindet. So findet man nun beispielsweise auch Elemente aus dem Ringen oder Jiu Jitsu wieder. Deswegen kann man auch sagen, dass diese Kampfsportart in gefährlichen Situationen sehr hilfreich und nützlich ist. Allerdings gibt es noch einen weitaus positiveren

Aspekt. Diesen möchten wir Ihnen jetzt vorstellen.

 

Capoeira und Akrobatik

 

Capoeira wird dadurch ausgezeichnet, dass es ein Kampftanz ist. Im Konkreten bedeutet dies, dass man sehr akrobatische und anspruchsvolle Figuren aus dem Turnen ebenso beherrschen muss. So sind Saltos keine Seltenheit. Ebenso sieht man immer wieder wilde Sprünge. Folglich ist diese Sportart sehr gut, wenn Sie Ihre Gesundheit und Fitness fördern wollen. Kinder lernen so ihren ganzen Körper kennen und fangen an Kraft und Muskeln auf ganz natürlichem Wege aufzubauen. Des Weiteren steht eine richtige Dehnung auch im Vordergrund. Durch die Beweglichkeit, die in unserer Kampfsportschule für Capoeira in Kaiserslautern gelehrt wird, können so jung und alt noch ihre Beweglichkeit auf die Probe stellen und diese verbessern. Auch Erwachsene sind herzlich willkommen. Denn die Beweglichkeit erweist sich auch im Alltag immer wieder als Vorteil.